ABOUT ANNEHOUSE MOUNTAIN
The story of a Swiss entrepreneur couple.
Es war einmal ein kleiner Schmuckladen in der Aarauer Altstadt. Genauer gesagt im Jahre 1986. Anne und Roland Baumgartner kreierten liebevoll Armbänder aus italienischem Leder und Kreolen in der improvisierten Schmuckwerkstatt. Mit ihrem ästhetischen Flair und der Leidenschaft fürs Handwerk wuchs neben dem Kundenstamm auch das Sortiment.

Zur Jahrtausendwende wurden die mittlerweile zwei kleinen Schmuckläden C’EST CHIC und CHIC SHOES zum Modekomplex ANNEHOUSE zusammen gelegt, in dem neu auch Damenmode renommierter Labels wie Armani, Burberry und Max Mara angeboten wurden. Anne Baumgartner leitet seither ein Schneider-Team im hauseigenen Atelier, aus dem die hochexklusiven Eigenkreationen von ANNEHOUSE hervorgehen.

Im Dezember 2014 eröffnet das Ehepaar die Modeboutique im Herzen der Schweizer Alpen. Mit ANNEHOUSE MOUNTAIN wollen die Gründer dem Reisenden Inspiration und die notwendigen Utensilien bieten. „Die Boutique ist eine Erlebniswelt für unkonventionelles Shopping für Menschen mit einem gewissen Entdeckergeist und dem Hang zum Schönen“, meint Anne Baumgartner.

Die wertvollen und hochqualitativen Materialien und das gewisse Stilbewusstsein versichern dem Weltenbummler erlebnisreiche Entdeckungsreisen auf höchstem Niveau. Das vielfältige Sortiment wird laufend ergänzt, so dass jeder Besuch aufs Neue eine Überraschung bereit hält.

btt